E-Mail

Skireisen - Skiurlaub - Skihütten - Winterurlaub - Österreich
 

Unser Tipp:

Willkommen in der Welt des Sports

Winter- und Sommerreisen für Familien, Single und Gruppen: Wir beraten Sie VERANSTALTERNEUTRAL und UNABHÄNGIG. Damit sind Sie auf der SICHEREN Seite und buchen die wirklich RICHTIGE Reise! Testen Sie uns und...

 
Unterkunft Sport +PLUS Anreise Termine/Preise
Österreich: Sportclub Kitzsteinhorn
Kategorie: Sportclub- Konzept


Zwei schneesichere Skiberge mit Weltformat

Skigbebiet:

***** Höhe: 757 - 3.029 m /

Pisten: 138 km

54 km

55 km

29 km

Liftanlagen: 49, davon 14 Gondeln, 16 Sessellifte und 19 Schlepplifte

besonders  schneesicher, da u. a. Gletscherskigebiet

 

Die Europa-Skiregion mit Schmittenhöhe, Maiskogel und Kitzsteinhorn

Die ortskundigen Guides zeigen Euch an verschiedenen Tagen die Skiregion Zell am See – Kaprun. Gestartet wird gleich am Sonntag am Kitzsteinhorn, in nur wenigen Minuten stehen wir am Fuße des Gletschers. Hier habt Ihr nicht nur eine grandiose Aussicht sondern auch absolute Schneesicherheit mit Pulverschnee-Garantie. Die breiten Gletscherhänge bieten uns ideale Bedingungen fürs Carven. Vorbei an der größten Halfpipe Österreichs, dem Central Park mit anspruchsvollen Rails und Kickern, halten wir gegen Mittag den Einkehrschwung im Alpincenter zum Mittagssnack und treffen auf die anderen Gruppen.

Neue "Hauptschlagader" am Kitzsteinhorn

Mit der neuen Gondelachse Gletscherjet 3 und 4 wird der Gletscher ganzjährig direkter und noch schneller erreichbar und der zentrale Gletscher-Skiraum völlig neu strukturiert. Für Wintersportler eröffnet sich mit weiten freien Pisten eine neue Dimension. Der Gletscherjet 4 ist eine 10er Kabinenbahn und schwebt hoch über dem Schiedingerkees-Gletscher bis zum Fuss des Kitzsteinhorn-Gipfels auf knapp 3.000 Meter.

NEU: Winter 2016/2017 - die neue Sesselbahn Schmiedingerbahn - eine 8er Sesselbahn mit beheizten Sitzen und Wetterschutzhaube, ersetzt die Schmiedinger Schlepplifte. Die neue Bahn bietet noch höheren Komfort im zentralen Gletscherskigebiet und bietet mehr schneesichere Pistefläche. Die Inbetriebnahme von Salzburgs höchster Sesselbahn ist im November 2016.

Im Laufe der Woche erkunden wir das Skigebiet von Zell am See. Hier genießen wir den Rundblick auf mehr als 30 Dreitausender der Hohen Tauern. Genussvollen Skifahrer schlägt hier das Herz höher. Wir zeigen Euch die schönsten und abwechslungsreichsten Pisten – davon fünf bis ins Tal – die urigsten Hütten und beeindruckende Aussichten. Gemeinsam in der Gruppe geht’s dann zum Après-Ski und auch wieder zurück zum Sportclub.

Das Familienskigebiet Maiskogel mit 20 Pistenkilometern und den leichten bis mittelschweren Pisten bietet den Familien ideale Voraussetzungen.

 

Erweiteter Skipass bis nach Saalbach-Hinterglemm möglich.

Ab diesem Jahr bieten wir Euch ein weiteres Highlight im Sportclub Kitzsteinhorn. Im Rahmen des erweiterten Skiguidings zeigen wir Euch in einer Tagestour das Skigebiet Saalbach - Hinterglemm und Fieberbrunn. Entdeckt mit unserem Guide das größte zusammengehörige Skigebiet Österreichs. Unsere Tour startet mit dem Einstieg in die Schmittenhöhe in Zell am See. Nach dem durch queren, der Schmittenhöhe, fahren wir in Viehofen die Talabfahrt und von dort aus, in nur wenigen Busfahrminuten zum Einstieg in die Skiregion Saalbach-Hinterglemm. Die Rückfahrt am Abend findet dann direkt mit dem Bus ab Saalbch zurück nach Kaprun statt.

Voraussetzung zur Teilnahme an diesem Tages-Skiguiding ist der Salzburger SuperSki Pass (bei Buchung bitte unter Bemerkung angeben). Mindestteilnehmerzahl von min. 5 Personen.

 

Ski- und Snowboardverleih

In Kooperation mit dem örtlichen Skiverleih bieten wir Euch sowohl für die Anfänger als auch für Fortgeschrittene und Könner TOP-Material. Bei Vorausbuchung können wir Euch die unten aufgeführten Sonderpreise anbieten. Das Set Budget ist für die Anfänger geeignet, das Set Economy und Premium (aktuelle Ski der Saison) wird den  Fortgeschrittenen empfohlen. Das Set besteht jeweils aus Ski+Schuhe+Stöcke oder aus Snowboard+Schuhen. Durch die Vernetzung der örtlichen Skiverleihstationen habt Ihr ab der Kategorie Economy die Möglichkeit, kostenlos z.B. von einem Allrounder auf einen Slalom o. a. wechseln. Mit inbegriffen ist ein Schließfach.

Verleihpreise im Set

8 Tage leihen - 6 Tage bezahlen!!

Preise für Erwachsene
 

Ski Budget

108,00 €

Ski Economy

169,00 €

Ski Premium

199,00 €

Snowboard

182,00 €

Helm

 30,00 €

Preise für Kinder
 

Ski Kinder Economy (bis Jhg. 2002)

 85,00 €
 

Ski Jugendliche Economy (Jhg. 1999-2001)

139,00 €

Snowboard Kinder (bis Jhg. 2002)

 91,00 €

Snowboard Jugendliche (Jhg. 1999-2001)

146,00 €

Kinderhelme im Set Gratis

 

* Verleihpreise bei Vorbuchung um 10 Euro ermäßigt! Außer auf den Helm und Schuhe.
Preise für 6-8 Tage / Saison 2017/2018

 

Ski- und Snowboardkurse

In unseren Steps ab 2 Stunden vermittelt unser Kooperationspartner der örtlichen Skischule den Fortgeschrittenen für 39,00 Euro erste Erfahrungen in verschiedenen Bereichen oder zeigen, wie es vielleicht noch ein bisschen besser geht.

Steps im Sportclub - Fortgeschritten ab 2 Std. ab 39,00 €

Die Ski- und Snowboardkurse für Anfänger führen wir ebenfalls in Kooperation mit der örtlichen Skischule durch. Die Kurse finden jeweils von 9:30-11:30 Uhr und 12:30-14:30 Uhr statt.  Die Skischule bietet den Kindern zusätzlich eine Mittagsbetreuung inkl. Mittagsessen an: 60,00 € / 6 Tage (Preise vorbehaltlich der örtlichen Skischulen)

Anfänger Skikurs vor Ort
 

Erwachsene / 3 Tage x 4 Stunden

205,00 €

Teens (13-15 Jahre) / 6 Tage x 4 Stunden

220,00 €

Kinder (4-12 Jahre) / 6 Tage x 4 Stunden

220,00 €

 

Anfänger Snowboardkurs vor Ort
 

Erwachsene / 3 Tage x 4 Stunden

205,00 €

Teens (13-15 Jahre) / 6 Tage x 4 Stunden

 220,00 €

Kinder (4-12 Jahre / 6 Tage x 4 Stunden

220,00 €

 

Des weiteren gibt es  spezielle Learn to Ski Angebote, die Kurs und Leihmaterial beinhaltet.

Kinder 275,-, Erw. 345,-

Bei Vorbuchung gewähren wir auf die Skischulpreise 10 Euro Frühbucher Rabatt!

(ausgenommen Kinderskikurse - hier erhalten die Kinder eine Kinderskiweste vor Ort)

 

Skipasspreise 2017/18

Europa-Skiregion Zell am See inklusive Maiskogel, Kaprun - Zell am See

Vorgebuchte Skipässe gelten immer ab dem Tag nach Anreise. 8 Tagespässe sind inkl. An- und Abreisetag. Änderungen bitte bei Buchung angeben!

  • Keycard 2,- Pfand obligatorisch

  • Foto ab 8 Tagesskipass

Hauptsaison   23.12.2017 - 08.04.2018


Erwachsene
(ab JG 1998)

Jugendliche
(JG 1999-01)

Kinder
(JG 02-11)

5 Tage

223 €

167 €

111 €

6 Tage

252 €

189 €

126 €

7 Tage

276 €

207 €

138 €

8 Tage

300 €

225 €

150 €

5 aus 7 248 € 186 € 124 €

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Power of Zehn - Tageskarte für 10,00 €

Ideal für den An- oder Abreisetag bietet das Skigebiet Zell am See - Kaprun jeden Samstag für Kinder und Jugendliche die Tageskarten für nur 10,00 €.

 

Freeride - das perfekte Erlebnis

Da die Lifte am Kitzsteinhorn bis auf 3.000 Meter Höhe schweben, könnt Ihr am Gletscher viel früher die Saison beginnen als anderswo. Drei Routen wurden von deinen einheimischen Experten neu ausgearbeitet. Darunter die Route „Westside Story“, die das Highlight und die längste unter den Kitzsteinhorn-Routen ist. In Verbindung mit der örtlichen Skischule und einem staatlich geprüften Guide bieten wir (mit Voranmeldung) Freeridekurse bzw. –camps an.

Das Kitzsteinhorn ist eines der beliebtesten Freeridegebiete in den Alpen. Absolute Schneesicherheit und zahlreiche Routen in unmittelbarer Nähe zu den Skiliften, bieten ideale Voraussetzungen für dieses einmalige Erlebnis. Mit dem modernen Informationssystem, der umfassenden Aufklärung über alpine Gefahren und der Appell an die Eigenverantwortung stehen am Kitzsteinhorn im Vordergrund.

Egal ob Profil oder Anfänger .... im Sportclub Kitzsteinhorn kann man Freeriden der Extraklasse erleben.

Freeride Monday: Jeden Montag - 2,5  Stunden Schnupperkurs - erste Eindrücke beim Freeriden kennenlernen. Anfänger oder Fortgeschritten, beim  Freeride Monday, kommt jeder auf seine Kosten. In Begleitung eines erfahrenen Skilehrers, erlebt Ihr die ersten Freeride Eindrücke.

(Voraussetzung: sicheres und paralleles Skifahren auf präparierter Skipiste, Mindestteilnehmer 3 Personen) Preis: 90,00 Euro p. P.

 

Snowpark am Kitzsteinhorn

Im Snowpark Kitzsteinhorn startet die Freestyle Aktion bereits Mitte Oktober im Glacier Park auf 2.900m am schneesicheren Gletscher. Ab Dezember locken Superpipe, Cetral Park und Easy Park mit einem abwechslungsreichen Setup an.

Die sonnige und schneesichere Lage zwischen 2.500 und 2.900 Meter, die optimale Liftanbindung sowie die tägliche Pflege durch die motivierte Shapecrew machen den Snowpark Kitzsteinhorn zum ulitmativen Freestyle Playground. Highlight ist die 160 Meter lange und 6,60 Meter hohe Superpipe.

Slope Style Line, Easy Kicker Line, Jib Line oder Easy Line - Freestyler Einsteiger und Kids werden im unteren Bereich des Easy Parks glücklich. Der obere Bereich mit der Jib Line präsentiert vollständigs ausgebaute Special-Step-Up-Features sowie zwei Kicker von 8m und 13 m für die Fortgeschrittenen und Freaks. Im unteren Bereich lassen sich verschiedenste Rails, Tubes, ein Mini Staircase rippen. Dazu kommt eine Boxen Linde mit verschiedensten Boxen sowie eine Easy Kicker Line mit drei Kickern. Der obere und untere Bereich wird mit einer Superpipe getrennt. Am Gletscher Kitzsteinhorn findet ihr insgesamt drei Snowparks.

Der Railgarden Lechnerberg mitten im Zentrum von Kaprun ist die ideale Location für entspannte Sundown-Sessions.